Am Freitag gibt es ab März vormittags folgende Kurse:

Sandküche                                           9:00 – 10:20 Uhr                  Freispiel XL                                        10:40 – 12:00 Uhr

13.03. / 20.03. / 27.03. / 03.04. / 17.04. / 24.04. / 01.05. / 08.05

Freispiel XL – Spielraum nach Pikler für 2 bis 3-jährige:
8 Termine & 2 Gesprächsabende (30.03. / 20.04.) um 180€

Sandküche:
Auch Einzeltermine sind möglich: 18 € pro Einheit
Beim Besuch von mehreren Einheiten gibt es eine Ermäßigung:
3 Einheiten um 45 €, 5 Einheiten um 72 €, 8 Einheiten um € 117

Am Donnerstag gibt es ab März folgende Kurse:

Spielraum nach Pikler:

9:00 – 10:20 Uhr (Altersgruppe ca. 15 – 24 Monate)
10:40 – 12:00 Uhr (Altersgruppe ca. 6 – 15 Monate)

Pikler-Hengstenberg-Gruppe:

15:30 – 16:50 Uhr (Altersgemischte Gruppe ca. 1,5 – 4 Jahre)

12.03. / 19.03. / 26.03. / 02.04. / 16.04. / 23.04. / 30.04. / 07.05

8 Termine & 2 Gesprächsabende (30.03. / 20.04) um 180 €

NEU: Familien-Spielraum am 7.03. um 9:00 und 10:40 Uhr. An diesem Samstag haben auch der 2te Elternteil, Geschwisterkinder und andere Interessierte die Möglichkeit, den Spielraum einmal selbst zu erleben. (individuell buchbar um 18 €/Einheit)

Für treue FreiSpielerei-Kunden gilt die Aktion „Bring your friend“: Beide zahlen für den Familien-Spielraum oder die erste Einheit dann nur die Hälfte.

Urlaubsregelung: 
Verhinderungen, die schon vor Kursbeginn feststehen, können berücksichtigt werden und bei den Kurskosten abgezogen werden.

Info-Abend 9. März um 19:00 Uhr

In dieser Stunde möchte ich die wichtigsten Eckpfeiler aus der Pädagogik von Emmi Pikler vorstellen und wir werden uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Was bedeutet freies Spiel? Wie kann freie Bewegungsentwicklung gelingen? Wo begegnen uns täglich beziehungsvolle Pflegemomente mit unseren Kindern?

Nach einer kleinen theoretischen Einführung werden wir gemeinsam die „Spielregeln“ für den Spielraum festlegen. Der Info-Abend bietet die ideale Gelegenheit, schon einmal die Räumlichkeiten und Gegebenheiten kennen zu lernen und soll offen für alle aufkommenden Fragen und Anmerkungen sein.